Gesundheit

Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit:                   
„Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen,
geistigen und sozialen Wohlbefindens..." 
(Verfassung der Weltgesundheitsorganisation, WHO)

Bildung, seelische Unversehrtheit und gute soziale Kontakte
sind ebensso wichtig, um uns gesund zu fühlen und im
Vollbesitz unserer Kräfte zu sein. Dies ist eine Voraussetzung
für Lebensqualität und gibt uns zudem die Möglichkeit uns für
unsere Umwelt und unsere Mitmenschen zu engagieren.
Gesundheitsvorsorge in diesem Sinne zu betreiben bedeutet
auch nachhaltig mit sich selbst und mit seinen eigenen                 Ressourcen umzugehen.
Gesunde Ernährung, Bewegung, Ruhe und Zeit zur Besinnung
und für soziale Kontakte sind dabei wichtige Aspekte.